Brot für die Welt - 61. Aktion

Bio-Bananen für den Fairen Handel

Früher bauten die Kleinbauernfamilien im Valle del Chira vor allem Mais, Maniok und Süßkartoffeln an. Doch die Erträge reichten kaum zum Überleben. Mit Unterstützung einer Partnerorganisation von Brot für die Welt haben sie auf Bananen umgestellt. Der Export der ökologisch angebauten Früchte sichert ihnen einen fairen Lohn und bringt zugleich die Entwicklung in ihren Dörfern voran.

Harte Arbeit, fairer Lohn

Viele Kleinbauernfamilien in Mittel- und Südamerika, Afrika und Asien verdienen mit ihrer Arbeit so wenig, dass sie davon kaum überleben können. Vor fast 50 Jahren ist der Faire Handel angetreten, das zu ändern. Wie erfolgreich war dieser Versuch? Und vor welchen Herausforderungen steht er heute? Ruben Quaas, Referent bei Brot für die Welt, und Manuel Aguirre, Experte für Fairen Handel in Peru, geben Antworten.

Auch faire Bananen machen Arbeit

BfdW - Bananenernte
Foto: Brot für die Welt

Im dichten Grün der Bananenstauden steht Francisco Imán Vílchez und schwingt mit voller Kraft seine Machete. Die jahrzehntelange Arbeit hat ihn gezeichnet, sein Gesicht ist sonnengegerbt und durchzogen von tiefen Falten. Doch eine alte Bananenpflanze zerhackt der 54-Jährige immer noch in wenigen Minuten. Die Pflanzenreste lässt der Kleinbauer aus La Huaca im Norden Perus liegen, denn sie halten die Erde feucht und düngen die jungen Bananenstauden.

Fachleute helfen beim Bananen-Anbau

BfdW - Plantage
Foto: Brot für die Welt

Einen Ausweg bot CEDEPAS Norte. Die Hilfsorganisation stellt Kleinbauernfamilien Anschubfinanzierungen und Know-how zur Verfügung. Mit ihrer Unterstützung stellte Francisco auf Bananen-Anbau um. Er erhielt Bio-Setzlinge und das nötige Werkzeug. Alle drei Tage kamen die Fachleute der Organisation vorbei, um ihm zu zeigen, wie er die Pflanzen richtig pflegt und bewässert.

Weitere Informationen

Mehr über dieses Projekt erfahren Sie über folgende externeVerknüpfung. Sie gelangen direkt auf die Internetpräsenz "Brot für die Welt".

... oder öffnen Sie das pdf-Dokument unten in der rechten Spalte.

Logo Brot für die Welt
BfdW - Fairer Handel
Foto: Brot für die Welt