Slider

St.-Paulus-Kirchengemeinde

Langenhagen

Slider - Nicht alles ist abgesagt
Kinder aus Holz vor dem Kiga
Maskottchen Emma und Paul für Slider

Pastor Dr. Foerster
Pastor Dr. Frank Foerster
Kurt-Schumacher-Allee 25
30851 Langenhagen
Tel.: 0511 9 73 94 22

Gemeindebüro

Öffnungszeiten:

Montag    10 - 12 Uhr
Mittwoch, Donnerstag 16 - 18 Uhr

Hindenburgstr. 85
30851 Langenhagen
Tel.: 0511 9 73 94-0
Fax: 0511 9 73 94-21

+++ Aktuelles +++ Die Kindertagesstätte bleibt geschlossen

Die Kindertagesstätte der St.-Paulusgemeine ist nach aktuellem Stand weiterhin geschlossen.

Bei allgemeinen Fragen und Fragen zur Notgruppenbetreuung wenden Sie sich bitte an Herrn Lorenz. Das Büro ist erreichbar Mo-Fr von 8:00 – 13:00 Uhr unter 0511-77 20 59 oder per Mail an kita@st-pauluskirche.de.

10. Mai - Gottesdienste wieder möglich

Am Sonntag, 10. Mai, haben wir wieder gemeinsam Gottesdienst in unserer St. Pauluskirche feiern können. Es war der 4. Sonntag nach Ostern. Zu Beginn erinnerte Pastor Frank Foerster mit dem Entzünden der neuen Osterkerze an das Osterfest und die zurückliegende Feier der Auferstehung Jesu. Die Predigt hielt Lektor Eckart Jakob. Die Gemeinde hatte “auf Lücke” Platz genommen. Das Einhalten der Abstandsregel wurde den Gottesdienstbesuchern leicht gemacht, indem auf dem Kirchenfußboden alle 1,50 m eine Markierung angebracht war. Am Eingang ist ein Desinfektionsspender aufgestellt. Außerdem ist die Kirche gut belüftet worden. Beim Hereingehen und beim Herausgehen hatten die Gottesdienstbesucher die bekannte Mund-Nase-Bedeckung angelegt. Am schönsten war es, so sagten einige am Ausgang, die Orgel wieder zu hören und gemeinsam die Gebete zu sprechen. Leider musste vorerst noch aufgemeinsames Singen verzichtet werden.


Die nächsten Gottesdienste sind am 17. Mai um 10 Uhr und am 24. Mai um 18 Uhr

Ruf der Glocken

Um 12 Uhr und um 18 Uhr läuten unsere Glocken vom St. Paulus-Kirchturm. Oft hören wir nicht mal hin. Und doch sind sie ein Ruf. Ein Ruf, sich als Christen im kurzen Gebet zu verbinden. In diesen Zeiten, wo wir nicht persönlich zusammen kommen können und die Gottesdienste in der Kirche nicht stattfinden können, wird der Ruf der Glocken  für mich immer mehr zum Zeichen, über Gedanken und Gebet zusammen zu kommen.
 
Das Tagesgebet um 12 Uhr und 18 Uhr wird zu einem Zeichen der Verbundenheit.
Ich habe einen Vorschlag erstellt, was man mittags und / oder abends beten könnte.
 
Ich höre die Glocken, unterbreche meine Tätigkeit und halte inne.
Ich werde still. Vielleicht zünde ich eine Kerze an.
Und bete eine kurzes Gebet in der Tradition der Kirche.

Herzliche Grüße
Ihr
Pastor Frank Foerster

Hier können Sie die Gebete an Stelle des Gottesdienstes am Sonntag ...

  • . . .  l e s e n
  • . . .  h ö r e n
  • . . .  s e h e n
Mehr ...

+++ Coronavirus - Alle Veranstaltungen abgesagt +++

„Gott hat uns nicht gegeben einen Geist der Furcht,
sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“
2. Timotheus 1, 7

Das Wort des Apostels Paulus leitet auch die Maßnahmen des Kirchenvorstandes.

Angesichts der veränderten Risikoeinschätzung von staatlicher Seite im Blick auf die weitere Ausbreitung des Coronavirus hat sich der Kirchenvorstand den entsprechenden Empfehlungen der Landeskirche angeschlossen. Diese sehen vor, wie auch die von Bund und Ländern inzwischen getroffenen Vorgaben vorschreiben, alle Versammlungen abzusagen.

Dies bedeutet für unsere Gemeinde, dass alle Gemeindeveranstaltungen bis auf weiteres abgesagt sind. Alle Gottesdienste sowie die Passionsandachten entfallen mindestens bis auf Weiteres.

An den Sonntagen wird stattdessen zum Glockengeläut ein kurzes Gebet am Altar durch Pastor/Lektor mit Fürbitten stattfinden. Es ist uns wichtig, dass das Gebet nicht aufhört. Daher bitten wir alle Gemeindeglieder zur Gottesdienstzeit um ihr stilles Gebet.

Bis auf weiteres ruhen alle Gruppen und Kreise und auch der Konfirmandenunterricht. Das Familiencafé und das Familienzentrum „Emma & Paul“ sind geschlossen wie auch der St. Paulus-Kindergarten geschlossen ist. Ob nach den Osterferien wieder geöffnet werden kann, hängt von der aktuellen Lage ab. Die Konfirmation wird auf den 6. September verschoben.

Das Kirchenbüro bleibt regulär geöffnet und ist wie auch das Pfarramt erreichbar. Wenn möglich sollten Anfragen vorab telefonisch oder per E-Mail gestellt werden (Tel. 0511-973940, Mail gemeindebuero@st-pauluskirche.de).

Wir rechnen auf das Verständnis der Gemeinde für diese Entscheidungen. Wir hoffen, mit ihnen einen Betrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus zu leisten.

Bleiben Sie behütet und gesund!

Evangelisch-lutherische St.-Paulus-Kirchengemeinde Langenhagen

Wir sind eine Kirchengemeinde in der Stadt Langenhagen und gehören zum Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen und zur ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Der 01. Juli 1964 war der offizielle Gründungstag der Gemeinde. Er liegt nur kurz hinter dem 29. Juni, dem kirchlichen Gedenktag für die Apostel Petrus und Paulus. Neben einem hohen und schlanken Kirchturm entstand erst einmal ein Gemeindezentrum. Von einer Kirche war einige Jahrzehnte nichts zu sehen. Neben dem neu gebauten Pfarrhaus entstand zunächst 1971 der Kindergarten. Ein Gebäude für die Kinderkrippe enstand im September 2009. Ein Kirchraum wurde erst im Januar 2008 fertiggestellt und feierlich eingeweiht.

 

 

Familienzentrum Emma und Paul

MaskottchenEmmaUndPaul - klein

Die Maskottchen Emma und Paul sind in beiden Gemeinden immer dabei. Die wuscheligen Monster - das Erkennungszeichen des Familienzentrums - sind stets gut gelaunt und unternehmungslustig.

Emma & Paul - neues Logo s/w

Zwei Gemeinden, ein Weg...

... zum Ziel: Familien unterstützen

Zwei Langenhagener Kirchengemeinden haben gemeinsam das Familienzentrum Emma &Paul gegründet, um ein vielfältiges Programm für Familien anbieten zu können.

EMMAus Gemeinde
In der Emmaus-Kita
Ringstr. 10A
30851 Langenhagen
&
PAUL
us Gemeinde
Familiencafé im Gemeindehaus
Hindenburgstr. 85
30851 Langenhagen

Mehr ... (externe Verknüpfung)

Mit Emma und Paul durch die Woche:

 

  • Ein offener Treffpunkt - Montag bis Donnerstag
  • Montag:   0 - 1 Jahr
  • Dienstag: 1 - 3 Jahre
  • Mittwoch: 3 - 6 Jahre
  • Donnerstag: Quartiertreff
  • Freitag: kein Treffen
Mehr ... (externe Verknüpfung)
Eingang der Kirche
Foto: GunterM - Eingang
Kirche
Foto: GunterM - Sakraler Anbau
KFZ-Kennzeichen wurden weich gezeichnet
Foto: GunterM - Straßenseite

St. Paulusgemeinde
Hannoversche Volksbank

IBAN DE34 2519 0001 0756 8053 01

Förderverein
Sparkasse Hannover
IBAN DE21 2505 0180 0027 0005 46
Kindergarten
Sparkasse Hannover
IBAN DE34 2505 0180 0027 0009 91