Foto: Jens Schulze / Landeskirche Hannovers

Besinnung

+++ Quer gedacht +++

Pastorinnen und Pastoren der Kirchengemeinden in Langenhagen schreiben zu aktuellen Themen einen kirchlichen Artikel. Er erscheint regelmäßig im „Langenhagener ECHO“ auf Seite 2 unter dem Titel „quer gedacht“. Die Beiträge der St.-Pauluskirchengemeine werden auch an dieser Stelle veröffentlicht. Oft mit Fotos zum Thema.

Mehr ...

Bereitet dem Herrn den Weg! (Jesaja 40,3)

Am ersten Advent beginnt nicht nur ein neues Kirchenjahr, wir hören in den Gottesdiensten auch wieder von der Hoffnung, die Gott uns gegeben hat, dass die Welt nicht so bleiben muss, wie sie ist. Sondern dass Gerechtigkeit und Liebe in der Welt herrschen sollen, wie Jesus sie vorgelebt hat.

Mehr ...

Aufbruch

wir kennen die Geschichte aus der Bibel: einmal warf Petrus seine Netze frühmorgens aus auf dem See Genezareth, wie es seit Generationen üblich war, aber er fing nichts. Da kam Jesus und forderte ihn auf, noch einmal hinaus zu fahren, obwohl die Sonne bereits hoch über den See stand. Ob das klappen würde?

Mehr ...

Offene Türen - eingeladen

Tür offen - quer
Foto: Lotz

Liebe Gemeinde,

Es ist Sommerpause. Der Betrieb in den Gemeindehäusern ruht, oder ist eingeschränkt. Während ich schreibe, treiben die Temperaturen in die Höhe. Nebenan klingt Kinderlachen aus einem kleinen Pool. Wer eben kann, sucht die Abkühlung und die Politik denkt über Wärmeräume für Bedürftige in den Herbst- und Wintermonaten nach.

Mehr ...

Brennend im Geist

Pfingsten
Grafik: Pfeffer

Liebe Gemeinde!

Einmal von Sinnen sein. Sich richtig hingeben können. Von seinen Träumen erzählen, ohne Angst, ausgelacht zu werden. Begeisterung mit anderen teilen. Sich verbunden fühlen, mit dem was wirklich trägt. Davon erzählen, was wirklich bewegt. Das Leben spüren, voller Power sein. Aus dem Vollen schöpfen, nicht „vernünftig“ sein und nicht an die Folgen denken, nicht auf die Kosten schauen. Von allen guten Geistern verlassen? Nein! Mit dem Heiligen Geist begabt

Mehr ...

Es ist Krieg. Wir beten um Frieden

Friedenszeichen aus Kerzen - Teaser
Foto: GunterM

Wir haben ihn bitter nötig. Noch immer ist Krieg in Europa. Tausende Menschen hat er das Leben gekostet. Millionen sind geflohen. Häuser sind verwüstet. Kinder sind ohne Zukunft. Krieg ist immer ein großes Unrecht. Das sagen wir in allen Kirchen.

Mehr ...

Jesus spricht: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ (Johannes 6,37)

Jahreslosung für 2022

Liebe Gemeinde,

dieses Jesuswort ist die Jahreslosung für das Jahr 2022. Mit seinem Wort öffnet uns Jesus eine Tür für das neue Jahr. Der Himmel höchstpersönlich heißt uns willkommen.

Mehr ...

Besinnung der letzten Jahren

Die Besinnungen, die in unseren Gemeindebriefen (Kontakte) veröffentlicht wurden, sind auf den folgenden Seiten archiviert.

  • Jesus spricht: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“

  • Ostern in der Pandemie

  • In Ängsten und siehe, wir leben!

  • Beten mit den Füßen

  • Reichweite Frieden

  • Und Gott der Herr setzte den Menschen in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte. (1 Mose 2,15)

Mehr ...
  • Gedanken zur Jahreslosung

  • Wort des Apostels Paulus leitet Maßnahmen des Kirchenvorstandes

  • Andere Zeiten; Sommerpläne

  • Dass du bewahrt werdest

  • Friedensdekade - Leitmotiv „Umkehr zum Frieden“

  • Gott will im Dunkel wohnen und hat es doch erhellt

Mehr ...
  • Jahreslosung 2019

  • Gedanken zum Osterfest - Kirschblüte

  • Neue Blicke wagen

  • Die Gabe des Urlaubs

  • Friedensklima

  • Hunger nach Gerechtigkeit

Mehr ...
  • Lebensspendendes Wasser

  • Auf Gottes Wege trauen

  • Vom Glück

  • Richte unsere Füße auf den Weg des Friedens

  • Was uns Ochs und Esel sagen

Mehr ...
  • Neues Herz und neuer Geist

  • Reformationssommer

  • Sommerzeit

  • Die Erntezeit ist da

  • Allein die Schrift

Mehr ...