Kiki Abraham

Kinderkirche

Kinderkirche

Die Kinderkirche findet einmal im Monat samstags und zur Zeit von 10 bis 11 Uhr statt. Ausnahmen werden entsprechen kommuniziert. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns dennoch über eine kleine Spende von der wir Bastelmaterialien kaufen.

„Wenn die Kinderkirche aufgrund der aktuellen Corona Lage nicht stattfinden kann, hängen wir stattdessen Kinderpost an den Zaun. Bitte informieren Sie sich ggf. bei Diakonin Annika Kruse“

In der aktuellen Lage können kurzfristige Änderungen nötig sein. Sie können gerne Teil der Whatsapp Gruppe für Kinderkirchen-Eltern werden. Dort informieren wir über Änderungen und erinnern an die nächsten KiKi Treffen. Melden Sie sich dafür mit einer kurzen Nachricht bei Diakonin Annika Kruse, Tel. 0160 94659525

Wir laden ein zur „Kinderkirche kompakt“:
Bitte geänderte Uhrzeiten beachten

04. Dezember 10 - 11 Uhr
22. Januar 10 - 11 Uhr
12. Februar 10 - 11 Uhr
12. März 10 - 11 Uhr
07. Mai    *
11. Juni    *
02. Juli    *
03. Juli - Familiengottesdienst    *
11. September - Familienkirchentag    *
01. Oktober - mit Probe für den Ernte Dank Familiengottesdienst    *
02. Oktober - Ernte Dank Familiengottesdienst    *
11. November - Sankt Martin    *
10. Dezember    *
   

 *  Ende des ersten Quartals, prüfen wir, ob die Kinderkirche wieder
     auf 10 - 12 Uhr ausgeweitet werden kann

 

 

Unsere Aktivitäten in der Vergangenheit

Bastelmaterialien
Foto: J.Briem

Im Januar hat sich die Kinderkirche mit dem Leben von Jesus als Kind beschäftigt. Wir haben die Geschichte des gemeinsamen Weges von Jesus und seiner Familie zum goldenen Tempel in Jerusalem gehört, um dort das Passahfest zu feiern.

Mehr ...
Taufkerze wird angezündet (Auschnitt)
Foto: J.Briem

Jesus ist nun ein junger Mann und trifft auf Johannes, der Jesus im Jordan tauft. Johannes ruft damals die Menschen auf „Ihr müsst euer Leben ändern!“. Doch viele wollen nicht hören, dass sie Sünder sind.

Mehr ...

Kirche entdecken

Kirche entdecken - Banner
Foto: kirche-entdecken.de / CC BY-NC-ND DE

Seit 13 Jahren flattert die Kirchenelster Kira durch ihre virtuelle Kirche und erklärt Kindern, Jugendlichen und vermutlich auch Erwachsenen den christlichen Glauben und was alles zu einer Kirche gehört. Das Interneterlebnis mit biblischen Geschichten, mit Wissenswertem über den Christlichen Glauben und andere Religionen sowie Abenteuerspielen ist nicht nur neu gezeichnet worden. Es gibt auch neue Räume und Einrichtungen, zusätzliche Texte, Bilder, Tonaufnahmen und Videos.

Hier geht's direkt zur Kirchenelster Kira ...

Für die Eltern

Kinder lernen auf kirche-entdecken.de den Kirchenraum als Erlebnisraum kennen. Kreativität und Medienkompetenz werden gefördert, Wissen über den christlichen Glauben wird spielerisch vermittelt: Die Kinder können Geschichten aus der Bibel lesen, hören oder anschauen.

Mehr ...

Kirchenmaus Karoline

Maus, gezeichnet für KiKi (Wiedererkennung)
Zeichnung: privat
Zeichnung: GunterM